Sponsoren


DFB-Mobil besucht junge SuS-Kicker

Am morgigen Mittwoch besucht das DFB-Mobil das Sport- und Begegnungszentrum in Westenholz. Dort spielen die jungen SuS-Kicker der E- und F-Jugend, unter Anleitung von Trainern des DFB, eine insgesamt 90-minütige Trainingseinheit. Mit eingebunden werden hierbei die Jugendtrainer des SuS, so dass nicht nur die Spieler etwas (er)lernen können.

dfb-mobil_klein

„Mit dem DFB Mobil bieten wir den Amateurklubs einen außergewöhnlichen Service. Wir erwarten uns eine nachhaltige Wirkung für die Basis“, sagt Hermann Korfmacher, 1. DFB-Vizepräsident, der den Amateurfußball im DFB-Präsidium vertritt.

Der Besuch des DFB-Mobils in Westenholz hat zwei Schwerpunkte: Zum einen Praxistipps für ein modernes F- und E-Jugendtraining, bei dem die Jugendtrainer aktiv am Demonstrationstraining teilnehmen. Der Vortrag eines Fachreferenten zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs bildet den zweiten Baustein beim Etappenstopp des DFB-Mobils in Westenholz.

Alle Interessierten, die sich das Training anschauen möchten, sind morgen ab 15:30 Uhr herzlichst dazu eingeladen uns im SuB beizuwohnen und sich die Trainingsarbeit des DFB einmal genauer anzuschauen.

Vom 21. Februar 2012 / Dieser Beitrag hat folgende Stichworte:


Keine Kommentare


Kommentar abgeben

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>