Sponsoren


Jahreshauptversammlung des SUS Westenholz vom 17.03.2017

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des SUS Westenholz im Vereinslokal Lütkewitte gratulierte der Vorstand den Jubilaren mit Urkunden und Nadeln:

 

Für 50-jährige Mitgliedschaft im SuS wurde Günther Brunnert geehrt.

 

Ehrungen für 25 Jahre gingen an:

Veronika Böttcher, Ludger Brunnert, Steffen Maas, Jürgen Rachner, Klaus Rübbelke

 

Neben wichtigen Punkten wie die Berichte der Abteilungen, Geschäfts- und Kassenbericht

wurden der 1. Vorsitzende André Brunnert, der Kassierer Matthias Meier und die Geschäftsführerin Birgit Rolf einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

 

Mitglieder

 

Foto:

Jubilare und Vorstand des SuS Westenholz von links:

 

Veronika Böttcher für 25 Jahre Mitgliedschaft, 1. Vorsitzender André Brunnert, für 50 Jahre Günther Brunnert, Kassierer Matthias Meier, für 25 Jahre Mitgliedschaft Ludger Brunnert, Geschäftsführerin Birgit Rolf.

 

Aus den Abteilungen:

Der SuS Westenholz kann sich über die gute Zusammenarbeit in allen Abteilungen freuen. Ganz besonders hervorheben können wir die gute Jugendarbeit in der Turn- und Völkerballabteilung, die mit 14 Übungsleiterinnen unseren Verein mit ihrem Einsatz in 5 Turn, 2 Tanz und 3 Völkerballgruppen sehr bereichern.

 

Auch in diesem Jahr soll im Herbst ein Übungsleiterlehrgang in Kooperation mit dem Kreis-Sportbund Paderborn in Westenholz stattfinden. Interessenten hierzu können sich gerne beim Vorstand des SuS melden.

 

In der Radsportabteilung gibt es einen neuen Vorstand. Zum 1. Vorsitzenden wurde André Jungeilges gewählt und zum 2. Vorsitzenden ist Berthold Seppler gewählte worden. Neue Interessenten können gerne an Probefahrten teilnehmen. Infos entnehmen sie bitte aus www.rsw-westenholz.de

 

In der Badmintonabteilung gibt es seit einigen Jahren eine Jugendabteilung, die sich über neue Sportbegeisterte freuen würden. Eine Möglichkeit „zum Schnuppern“ in dieser Abteilung gibt es am Samstag, den 08.04.2017 ab 15 Uhr im Sport- u. Begegnungszentrum Westenholz.

 

Aus den Fußballabteilungen ist auch die gute Zusammenarbeit mit dem RW-Mastholte zu berichten, wobei in den unteren Jahrgängen sehr gute talentierte Spieler zu finden sind. Der sehr gute Lauf der 1.Mannschaft ist in diesem Jahr mit der besonderen Auszeichnung als Mannschaft des Jahres bei der Sportgala in Delbrück gewürdigt worden und gleichzeitig ist auch Bernhard Engelmeier als Ehrenamtler des Jahres ausgezeichnet worden. Zudem möchten wir auch die sehr erfolgreichen Hallenturniere wie die Kreishallenmeisterschaften, Stadtmeisterschaften und eigene Turniere im SuB Westenholz erwähnen, die einen regen Austausch zwischen den Ortschaften und den Vereinen fördert. Die gesamte Organisation wurde von Helmut Vollmer dem 2. Vorsitzenden des SuS Westenholz gestemmt.

 

Vom 5. April 2017 / Dieser Beitrag hat folgende Stichworte:


Keine Kommentare


Kommentar abgeben

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>